Kontakt / contact
     Hauptseite     zurück
<<     >>

Logen-Mafia, Meldungen 01

London-Brand von 1666 von den Logen absichtlich gelegt - Jesuiten steuern die Logen, Rothschild soll nur eine Puppe sein - Reiche organisieren Kriege und lachen die Armen aus - Illuminati und das "goldene Dreieck" - David Rockefeller und seine "Weltregierung"

Meldungen

präsentiert von Michael Palomino

Teilen / share:

Facebook







Die Satanisten gliedern sich in
-- Ober-Satanisten (Rothschild-Tribunal und Komitee der 300),
-- Mittel-Satanisten (Bilderberger) und
-- Unter-Satanisten (Richter-Sklaven, Bankier-Sklaven, Politiker-Sklaven).

Die Freimaurer-Grade werden auf diese Gruppen von unten nach oben bis Grad 33 verteilt.

Der Fantasie-Jesus wurde 33 Jahre alt. Was für ein Zufall.


6.10.2013: Der Grossbrand von London 1666 war eine Flurbereinigung für die Logen in England

Angaben von Einerplusdrei Einer:
  • Einerplusdrei Einer Das Monument ist für Besucher zugänglich: Eine Wendeltreppe in ihrem Inneren führt mit 311 Stufen auf eine Plattform unterhalb der Urne, die eine Aussicht über weite Teile Londons bietet. Jeder Besucher, der die 311 Stufen bewältigt hat, erhält nach dem Abstieg eine Urkunde mit seinem Namen, auf der die Geschichte und Bedeutung des Bauwerks erläutert werden. Die Aussichtsplattform wurde Mitte des 19. Jahrhunderts mit einem Käfig umschlossen, um Suizide zu verhindern. Zwischen 1788 und 1842 hatten sich insgesamt sechs Menschen vom Monument herab in den Tod gestürzt.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Monument_(London)
    de.wikipedia.org
    Das Monument (offiziell: The Monument to the Great Fire of London) an der Fish S...Mehr anzeigen

  • Michael Palomino Ale Da fehlten Brandmelder in London.

  • Einerplusdrei Einer Das liest sich einem, also wurde die Stadt absichtlich warm saniert, um sie neu zu errichten..

  • Michael Palomino Ale Ach so, so wie das WTC, ok

  • Einerplusdrei Einer Da stecken die gleichen Sippen hinter..danach bauten sie ihre UGLOE der Vorteil bei so was keine lästigen Behörden, keine lästigen Gesetze usw., das machten sie später so auch mit Deutschland, einfach möglichst alles was stört weg bomben lassen, um es ...Mehr anzeigen

  • Einerplusdrei Einer United Grand Lodge of England, die Mutterloge der Weltfreimaurerei.. http://grandlodgeofiowa.org/.../GrandLodgeCradleRazed.pdf

========

16.7.2014: Die Jesuiten steuern die Logen - Rothschild ist nur eine Puppe der Jesuiten - die Reichen organisieren die Kriege und lachen die Armen und die Kriegsopfer aus

Konversation vom 16.7.2014:
  • Der Gini Koeffizient, also die Reichtümer Verteilung, dürfte in der BRD langsam auf das Niveau China herabdriften, in den USA ist dieser noch niedriger.Und das sind eigentlich die Terrains, die am meisten leisten, Werteverteilung von fleißig nach reich.

  • Michael Palomino Ale Tja, wieso ist Waffenproduktion bis heute noch legal? Weil die Reichen über Opfer weiterhin lachen wollen...

  • Einerplusdrei Einer Und weil das System wieder in einer seiner Endphasen ist, da kann das Chaos nicht groß genug sein, um vom eigentlichen Problem ab zu lenken, der brachiale Krieg vieler ist der Frieden für die Mächtigen.

  • Michael Palomino Ale Ablenken - und selber den geheimen Profit einfahren, der nie gemeldet wird. So läuft das - und die Reichen beherrschen ja die Medien auch deswegen... und so kommt es zum Verhältnis von 1:36 oder 1:50

  • Michael Palomino Ale Das Perverseste ist dann noch, wenn die Armen den Medien für informationen "danken", obwohl die wichtigsten Infos über Freimaurer, Skull&Bones und andere Logen gar nie gemeldet werden...

  • Einerplusdrei Einer Denen geht es nicht um Profit, sondern um die maximierte Intensivierung von Macht und Weisungsbefugnis, sie bauen ein Neues Spielbrett auf, derart: alles, was wir brauchen, ist die eine richtig große Krise und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.

  • Michael Palomino Ale Der Südpol ist ja am Auftauen, dann kann man am Ende dort weitermachen...

  • Einerplusdrei Einer Meines Erachtens verlagern sie ein wenig die Temperaturen, denn wer weiß was unter dem "ewigen Eis" des Südpols zu finden ist? und auf der Nordhalbkugel eröffneten sich kürzere Seewege, plus Rohstoffvorkommen, wenn man die Thermik ein wenig verlagert, ...Mehr anzeigen

  • Michael Palomino Ale Die Täter sind die Bankiers in den Generaldirektionen gewisser Banken...

  • Einerplusdrei Einer Das ist das System, in dem man die Menschen gefangen hält, über diesem sind jene, für die das überhaupt keine Rolle mehr spielt, aus ihrer Sicht ist es ein Tool, durch das sie etwaige Ideologische Spielvarianten schicken können, denen aber in ihren Pyramidalen Realisierungsformen immer das Primat fehlt, denn das haben jene, ..

  • Einerplusdrei Einer So wäre es möglich, mit einer Person, grob betrachtet, im Trichter Prinzip die ganze "Welt" steuern zu lassen.

  • Michael Palomino Ale jaja, gewisse Logen-Alkoholiker wie Rockerfeller steuern ja heute schon - und sie lachen die Armen aus und sie lachen über ihr Zerstörungswerk - geisteskrank

  • Einerplusdrei Einer Das ist meines Erachtens der Vorhof zur Hölle, der Teufel der sie führt steht noch drüber.Es wäre meines Erachtens, auf diese Idee käme man als letztes, möglich, ein komplexes Rechnersystem derart zu optimieren, dass dieses das alles realisiert, denn m...Mehr anzeigen

  • Einerplusdrei Einer Ein Rechner ist der absolute Psychopath, der empfindet 0.

  • Einerplusdrei Einer Unser Ausweg, Emotionen, diese kann ein Rechner nur simulieren, auf dem und den Weg/en der Logik, sind wir gnadenlos unterlegen.

  • Michael Palomino Ale Es gibt da ein Rechenzentrum, wo die Empfindung 0 sogar als "Fortschritt" und Karriereschritt angesehen wird: Schweizer Banken, die ALLES waschen (UBS AG) - die sind mit den Logen sehr zusammen, die die Armen und die Kriegsopfer auslachen

  • Einerplusdrei Einer und ein Rechner lacht da nicht mal drüber, das ist der Gipfel der Künstlichkeit, denn dazu bedürfte es einem Minimum an Emotionalität.

  • Michael Palomino Ale Das Lachzentrum der schweizer Logen ist die Lounge des Fussballclubs FC Basel, und der Sitz der UBS AG ist am Aeschengraben in Basel, und auch der Sitz der schweizer Pharma ist in Basel - eine hochkriminelle Stadt, dieses Basel, und alles schweigt und die schweizer Presse ist hervorragend zensiert, in der Basler Zeitung sitzt die Frau des Hauptgeldwäschers Ospel im Verwaltungsrat...

  • Michael Palomino Ale Zufälligerweise fand der Zionistenkongress von 1897 damals auch in Basel statt (da sind Fotos mit Herzl in Basel) und gewisse zionistische "Organisationen" wie akdh mit Hetzaktivitäten gegen gewisse Daten haben ihren Sitz ebenfalls in Basel oder in der Region Basel (akdh in Münchenstein)

  • Michael Palomino Ale Basel (Geldwäsche in der UBS AG) und Genf (korrupte UNO) sind 2 Hauptpunkte für die Logenbrüderchen, die laufend Kriege organisieren und dabei Arme und Kriegsopfer auslachen

  • Einerplusdrei Einer Basel ich geschichtlich betrachtet ein sehr heißes Pflaster, dort wurde auch der Zionismus in einem Casino modifiziert, auch der Begriff Nazi kommt dorther, für Nationalist, da wäre eine tiefergehende Analyse interessant weshalb sie sich ausgerechnet diese Stadt aussuchten etc..

  • Michael Palomino Ale ganz einfach: Basel liegt im Dreiländereck D-F-CH und das ist für jede Mafia sehr praktisch, diese Länder in einem "Dreiländereck" zu haben.

  • Michael Palomino Ale In Basel kann man mit den "Ländern" und Währungen "spielen" - kann man Konten in jedem Land schnell erreichen, dort wird auch ein Teil des Menschenhandels abgewickelt und die Justiz ist dort in gewissen Sachen sehr "tolerant" - das ist eine ganz spezie...Mehr anzeigen

  • Michael Palomino Ale Die Pharma in Basel spielt mit den Gesetzen, was in der Schweiz verboten ist zu produzieren, wird in Frankreich 3 km weiter westlich oder in Grenzach in D 3 km weiter östlich produziert etc. - Basel ist eine GRAUSAME Mentalität!

  • Einerplusdrei Einer Das NS Regime besetzte die Schweiz auch nicht, da man von a zu b ideale Geschäftchen machen konnte, und auch während dessen wie danach, etliches verschwinden lassen konnte, von der großen Plünderungsaktion durch Europa, die zweite Welle brachten dann j...Mehr anzeigen

  • Michael Palomino Ale Basel war ein Hotspot - und ist nicht umsonst auch der Sitz der BIZ geworden...

  • Michael Palomino Ale Die internationale Justiz unterschätzt diesen kriminellen Hotspot Basel bis heute - oder ist von dort geschmiert

  • Einerplusdrei Einer Der Stichtag war der 31.10.1941 wer ab hier diesem Spektrum angehörte und sich noch nicht für Palästina entschieden hatte, der wurde durch harte Arbeit zum Überlegen gezwungen und lernte dort Straßenbau und sonstige Schwere Tätigkeiten, und jene die zu...Mehr anzeigen

  • Michael Palomino Ale alles geschmiert - I know

  • Michael Palomino Ale Befehlszentrum ist das Wiesenthal-Zentrum in Los Angeles

  • Einerplusdrei Einer Die Zentrale ist aber London, von dort aus steuert man es, dagegen ist Wallstreet ein Witz.

  • Michael Palomino Ale jaja, die "City of London" ist ein spezieller Staat, ist gar nicht England!

  • Michael Palomino Ale so wie Washington DC ebenso...

  • Einerplusdrei Einer Mit dem uns beigebrachten "Denken" versteht man ihre Konstruktionen kaum bis gar nicht, das sind lauter Netzwerke, die überstaatlich funktionieren, die wichtigsten Schaltstellen, hält man bewusst aus dem Fokus, denn auch hier gilt die wahre Macht präse...Mehr anzeigen

  • Einerplusdrei Einer Man sendete mir vor 3 Jahren eine Karte mit Ausbildungslagern von Muslimischen Terroristen in den USA, die dort heran gezüchtet werden, derart, die Führung hätten die Jesuiten.

  • Einerplusdrei Einer Es würde gemäß dem es stimme erklären, wo diese ganzen "Typen" herkommen, die da im Nahen Osten und im Arabischen Frühling derart brachial wirkten.

  • Michael Palomino Ale Die Welt kaputtmachen, indem man aggressive Puppen züchtet, um dann immer wieder als "Retter" dazustehen

  • Michael Palomino Ale Es ist anzunehmen, dass auch die Kriminalpolizei der ganzen Welt da mitmischt, denn über die läuft ja auch der illegale Handel ab - geschmiert.

  • Einerplusdrei Einer Auch wird von entsprechenden Englischen Schreibern die Geschichte der Rothschilds anders präsentiert, durch das Verbot in wohl über 80 Ländern, waren die Jesuiten genötigt anders in diese Gesellschaftsverbände hinein zu kommen, und die Familie Rothschild war ihr Werkzeug, es ist rückblickend bekannt, dass sich jede/r König/in, seine/ihre Hofjuden und Handelsjuden "hielt", da dieses begnadete Händler, Wirtschafter, Verwalter etc. waren, sie konnten Unsummen beschaffen, verfolgt man die Spur jener zurück landet man bei Atila dem Hunnen, denn seine Hunnen waren bekannt für ihre "Leidenschaft und Neigung dem Golde gegenüber", die Spur verliert sich in der Ukraine, wo sich ein paar Turkvölker aus Asien, Region westlich der Mongolei und diese Hunnen zu einem neuen Völkchen offenbarten, dieses nennen einige das Imperium der Khasaren(ein begnadetes Handelsvolk zwischen Orient und Oxident), dort in dieser Region fand man auch einen Iberischen Staat, ich nehme an die Köpfe derer flohen final, nach den Niederlagen gegen die Kiev Rus(sesshaft gewordene Wikinger Völkchen, Vorfahren der Russen und Ukrainer) und der Goldenen Horde(ein Mongolenvolk später), sie tauchten wieder auf über den Balkan und eben auch im Spanischen Raum, sie schienen gejagt worden zu sein, was sie zu einer ständigen Flucht veranlasste, unter Heinrich dem Salier tauchen sie als Aschkenas auf, sie brachten die Summen auf, dem diesem Deutschen Kaiser nützlich waren, beim Volk waren sie nicht beliebt gleiche Stories kennt man aus Litauen/Polen und auch aus dem großislamischen Raum usw. ...
  • Michael Palomino Ale Ist die Familie Rothschild eine Puppe der Jesuiten? Da sind noch ein paar Kilometer Archive im Vatikan, die bisher alle geheim sind - dort ist vielleicht die Lösung des Problems!

  • Michael Palomino Ale Vatikan: "30 miles of ancient documents hidden from the public"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Einerplusdrei Einer http://www.draculascastle.com/ er hat dazu interessantes Kartenmaterial an zu bieten und entsprechende Herleitungen, usw....das hatte ich auch gelesen dass sie ihre Geheim Archive öffnen, nur da braucht man Jahre, um es aus zu werten.

  • Michael Palomino Ale Egal, 1% Gutes tun und es gäbe keine Armut mehr - keine Waffen=keine Kriege. Es ist alles so einfach...

  • Einerplusdrei Einer Das muss man sich unten einklicken in der Nummerologie dann baut sich die Geschichte auf, würde jede/r den/die andere/n als sich selbst sehen, und sich einfühlen, dann wäre eine Schädigung eines anderen eine Schädigung seiner selbst.Dann sind Kriege nicht mehr möglich, man gleich nur Ungleichheiten aus, um es zu "vermitteln".

  • Einerplusdrei Einer Gegensätze auflösen, ...
  • Michael Palomino Ale Die Reichen werden immer die Armen auslachen - Zentrum ist u.a. die Loge im Fussballstadion des FC Basel

  • Einerplusdrei Einer Die Reichen von ihrem Empathischen Defizit zu lösen, da sie vom Bestehenden belohnt werden, ist der schwerste Akt, da sie eine Position haben, die aus ihrer Sicht als Normal betrachtet wird.

  • Michael Palomino Ale Es braucht nur 1% - das Personal ist ja alles da

  • Michael Palomino Ale Und weil die Logenbrüder über die Armen nur lachen, wird auch Bangkok nicht gerettet, sondern sie lassen es trotz vieler Warnungen im Meer versinken und lachen noch darüber, dass es sinkt http://www.geschichteinchronologie.ch/.../Bangkok-wird...
========

Facebook online, Logo

5.10.2014: Illuminati: Das "goldene Dreieck" ist das "Parteiabzeichen"

Hochkriminelle der
                    Hochfinanz mit dem Goldenen Dreieck am Anzug als
                    Illuminati-Parteiabzeichen
Hochkriminelle der Hochfinanz mit dem Goldenen Dreieck am Anzug als Illuminati-Parteiabzeichen

gepostet von Einerplusdrei Einer, 5.10.2014

Das sind die sich so nennenden Illuminaten, sie haben ein goldenes Dreieck als Parteiabzeichen an ihren Anzügen, das hatten wir einmal, kaum sichtbar auf einem Bild gesehen.Ich guckte, guckte noch mal, und dann fiel es mir auf...

das haben auch andere entdeckt, wenn so viele auf einen schauen, dann sind immer welche dabei die das sehen

========

Facebook online, Logo

5.10.2014: David Rockefeller feiert 1991 die Entwicklung in Richtung "Weltregierung" - und die Presse schweigt

gepostet von Cindy Schmidt; 5.10.2014;

<„Wir sind der Washington Post, der New York Times, Time Magazine und anderen großartigen Publikationen sehr dankbar, deren Vorstände unsere Treffen besuchten und welche die Verschwiegenheitsversprechen seit fast 40 Jahren einhalten. Es wäre für uns unmöglich gewesen, unsere Pläne für die Welt voranzutreiben, wenn wir während jenen Jahren dem Lichte der Öffentlichkeit ausgesetzt gewesen wären. Nun ist die Welt weiter fortgeschritten und bereit, in Richtung einer Weltregierung zu marschieren. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und Weltbankiers ist sicherlich der nationalen Selbstbestimmung der letzten Jahrhunderte vorzuziehen.“

David Rockefeller, auf dem „Bilderberger-Treffen in Baden-Baden Juni 1991>

<<     >>
Teilen / share:

Facebook







Fotoquellen
[1] Hochkriminelle Illuminati-Hochfinanz mit dem Goldenen Dreieck am Anzug als Illuminati-Parteiabzeichen:
http://s241.photobucket.com/user/serpentoffire/media/cds_940.jpg.html



Facebook online,
                Logo

^